Semalt: Gestaltung Ihrer Website für mobile Geräte

Sie könnten ein Geheimnis vor allen oder allem bewahren, aber Ihr Telefon ist die größte Herausforderung, vor der Sie ein Geheimnis bewahren müssen. Heute haben wir uns so an unser Telefon gewöhnt, dass manche es als Person bezeichnen. Aber ob eine Person oder eine Sache, die Tatsache bleibt, dass wir unsere Telefone brauchen.

Sie fungieren als unsere Ansprechpartner, unsere Freunde, unsere Unterhaltung und unsere Arbeit. Es ist keine Überraschung, dass sie bei der Gestaltung von Websites berücksichtigt werden müssen. Das Internet verändert sich drastisch und die Fortschritte in der Mobiltechnologie machen sie zu beeindruckenden Computern.

Heute können Benutzer auf verschiedenen Geräten, die vor zehn Jahren nur Träume waren, auf das Internet zugreifen. Die Technologie ist so weit fortgeschritten, dass Armbanduhren und unsere Kühlschränke auf das Internet zugreifen können. Aus diesem Grund sollten Sie die Optimierung Ihrer Website für mobile Geräte nicht übersehen. Der Erfolg Ihres Unternehmens oder Ihrer Website kann sehr wohl davon abhängen.

Wenn die Liebe zu Ihren Zuschauern nicht genug Motivation ist, hat Google auch seinen mobilfreundlichen Algorithmus eingeführt, mit dem für mobile Geräte optimierte Websites herausgefischt werden. Sie fügen ihnen Punkte hinzu, wodurch sie auf SERP einen besseren Rang erhalten.

Bereits 2013 machten mobile Geräte rund 15% des gesamten Internetverkehrs aus. Heute machen mobile Geräte jedoch bis zu 55% des gesamten Internetverkehrs aus. Dies bedeutet, dass Sie mit 55% auf der falschen Seite stehen, wenn Ihre Website nicht für Handys geeignet ist. Das ist mehr als die Hälfte aller Internetnutzer. Das würdest du nicht wollen. Deshalb Semalt Entwirft mobile benutzerfreundliche Websites, die sicherstellen, dass Ihre Websites auf Laptops, Computern und Mobilgeräten ordnungsgemäß funktionieren.

Möglichkeiten zu wissen, ob Ihre Website für Handys geeignet ist?

Der erste Weg, dies zu tun, besteht darin, Ihre Website zu Semalt zu bringen. Bei Semalt führen wir eine Diagnose durch und ermitteln, wie kompakt Ihre Website auf Mobilgeräten ist. Dies ist neben der Alternative, dass Sie Ihre Website auf Ihrem mobilen Gerät besuchen.

Semalt verwendet die Tools von Google, um zu überprüfen, ob Ihre Website in den Augen von Google für Handys geeignet ist. Die Verwendung von Tools wie Google Webmaster ist wichtig, da diese Tools von Google bereitgestellt werden. Solange diese Tools das Startzeichen haben, ist Ihre Website großartig. Google Webmaster weist auch auf die Fehler hin, die sich auf Ihre Website auswirken und die Verwendung auf Mobilgeräten erschweren. Sobald Semalt das Problem herausgefunden hat, können wir es beheben und Sie und Ihr Unternehmen vor Ihrer Konkurrenz halten.

Mobile Websites leisten einen einzigartigen Job. Sie haben die Aufgabe, Informationen an Ihre potenziellen Kunden und Besucher auf eine Weise zu liefern, die sich geringfügig von der auf Ihren Laptops unterscheidet. Mobile Geräte reagieren auch anders auf Ihre Website.

Schritte, um Ihre Website mobilfreundlich zu gestalten

Anstatt dies alleine zu tun, ohne die Erfahrung oder das vollständige Wissen, wie man es macht, raten Fachleute Ihnen, Semalt zu geben. Das ist weil Semalt bietet Website-SEO-Dienstleistungen zu einem erschwinglichen Preis und weil Semalt sich um den Erfolg Ihrer Website kümmert und sich dafür einsetzt, sie auf die erste Seite von Google zu bringen.

Semalt verwendet diese Schritte, um Ihre Website für mobile Geräte benutzerfreundlich zu gestalten.

Testen Sie Ihre Website

Zuerst lösen wir das Problem - der erste Schritt beim Testen Ihrer Website mit dem Mobile-Friendly Tool von Google. Bevor wir Änderungen oder Korrekturen an Ihrer Website vornehmen, sollten Sie am besten überprüfen, wie sie sich auf Mobilgeräten verhalten. Bevor wir in Ihre Website eintauchen, sollten wir herausfinden, was falsch ist. Auf diese Weise können wir entscheiden, was zur Verbesserung Ihrer Website getan werden muss. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Ihre Website auf verschiedenen Mobilgeräten zu verwenden, indem Sie über Tablets, Pads und Smartphones auf die Website zugreifen. Dies gibt uns eine anschauliche Darstellung, wie Ihre Website für Ihre Besucher aussehen und sich anfühlen wird.

Sobald wir damit fertig sind, machen wir einen tieferen Tauchgang mit von Google spezifizierten speziellen Testtools. Diese Tools zeigen uns, ob Ihre Website dem Standard für mobile Seiten entspricht.

Verwenden Sie ein responsives WordPress-Theme.

Hier beginnen wir Korrekturen durchzuführen. Bei der Auswahl Ihres WordPress-Themas sollten Sie rote Bänder überwachen. Sie sollten sicherstellen, dass das gewünschte Thema gut optimiert ist und sich nicht negativ auf Ihre Website auswirkt. Ihr WordPress muss außerdem sicher sein und Ihnen anpassbare Einstellungen bieten. Sie müssen Ihre Website verschönern.

In der Regel wird jedoch häufig die Reaktionsfähigkeit des Themas übersehen. Meistens bleibt dies ungeprüft. Diese Funktion ist wichtig, da sie bestimmt, wie Ihre Website gerendert wird, unabhängig von der Art des Bildschirms, auf dem die Website angezeigt wird. Glücklicherweise haben die meisten Themen heutzutage bereits eine reaktionsfähige Form, aber wir müssen dies noch bestätigen, bevor wir ein Thema für Ihre Website verwenden können.

Verwenden Sie einen zuverlässigen Webhost.

Die Auswahl des richtigen Webhosts ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg Ihrer Website. Die einfache Tatsache ist, dass unabhängig davon, wie gut Ihre Website ist, wenn Ihr Host oder der Hosting-Plan, auf dem Sie sich befinden, nicht die Geschwindigkeit und Ressourcen bietet, die Sie benötigen, Ihre Website eine schlechte Leistung erbringt.

Ihr Gastgeber bestimmt viel über Ihre Website. Dies schließt auch das Verhalten Ihrer Website auf Mobilgeräten ein. Ein guter Host stellt sicher, dass die Geschwindigkeit Ihrer Website noch wichtiger als gewöhnlich ist. Auswahl eines Hosts und eines Hosting-Plans, der Ihrer Website die Geschwindigkeit verleiht, die sie benötigt, um mobilfreundlich zu sein.

Vor diesem Hintergrund erörtert Semalt, wie Sie die beste Alternative zu Ihrem aktuellen Host finden und Ihre Website schneller, besser und mobilfreundlicher machen können. Wenn Sie jedoch mehr von Ihrem Webhosting-Service benötigen, können Sie sich für einen dedizierten Server entscheiden. Dies bedeutet, dass Sie einen Server verwenden können, der Ihrer Website gewidmet ist. Dies bedeutet eine höhere Geschwindigkeit, Sicherheit und einen anpassbaren Server, die alle für die Ausführung einer mobilfreundlichen Website erforderlich sind.
Gestalten Sie Ihre Popups für mobile Geräte neu

Popups sind zwar etwas aufdringlich, aber sie bleiben eine der besten Methoden, um die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich zu ziehen. Daher sollten mobile Websites mindestens eine oder zwei dieser Strategien enthalten, um die Conversion der Besucher zu steigern oder wichtige Informationen weiterzugeben.

Dies kann jedoch zu einem Problem werden, wenn Ihre Website nicht für mobile Geräte optimiert ist. Auf kleineren Smartphones oder Tablets werden diese kleinen Popups für den Besucher riesig und nervig. Sie decken auch die meisten auf dem Bildschirm angezeigten Informationen ab.

Um diese Popups für mobile Geräte zu optimieren, hat Google kürzlich einige Popup-Strafen eingeführt. Diese Regeln dienen als Richtlinien, die jedes Popup befolgen muss, um frustrierende Benutzer zu vermeiden oder um die meisten Besucher zu erfassen, die eine Website besuchen, um sie zu sehen.

Um nicht bestraft zu werden, stellt Semalt Folgendes sicher:
  • Popups sind so ungehindert wie möglich.
  • Popups können schnell geschlossen werden.
  • Popups, die die erforderlichen Informationen wie Anmeldedaten, Überprüfung usw. enthalten, sind von diesen Regeln ausgenommen.

Vorteile der Verwendung einer für Mobilgeräte optimierten Website

  • Verbesserte Benutzererfahrung:
Waren Sie jemals in einer Situation, in der Sie einen Link geöffnet haben und mit Wörtern, Bildern und Beschreibungen konfrontiert wurden, die alle auf Ihrem Bildschirm gemurmelt wurden? Dies geschah, weil diese Website nicht für mobile Benutzer optimiert war. Infolgedessen wurde die Benutzeroberfläche/Anzeige gemurmelt, da sie sich zwingt, in den Bildschirm des Mobilgeräts zu passen. Dieses Szenario hat Sie höchstwahrscheinlich dazu gebracht, die Website zu verlassen. Wenn Ihre Website nicht für mobile Benutzer optimiert ist, würde Ihre Website nur 55% der mobilen Internetnutzer nerven und sie dazu bringen, Ihre Website zu verlassen, sobald sie angezeigt wird. Leider sind viele Websites zu dieser Idee noch nicht auf dem neuesten Stand. Berichte haben gezeigt, dass etwa 60% der mobilen Benutzer bei der Nutzung einer Website immer noch auf dieses Problem stoßen. Durch die Optimierung Ihrer Website für mobile Geräte werden Ihre Benutzer zufriedener, wenn sie auf eine Ihrer Seiten klicken. Das wichtigste Tool, um bei Google SERP eingestuft zu werden, ist die Kundenzufriedenheit. Wenn Ihre Website Ihre Besucher zufriedenstellt, ist Google mit Ihrer Website zufrieden.
  • Dies erhöht die durchschnittliche Zeit, die Besucher auf Ihrer Website verbringen:
Sie müssen verstehen, dass es Ihnen nie an Konkurrenten mangelt, und Sie müssen Ihre Besucher so schnell wie möglich beeindrucken, so gut Sie können. Sie haben nur sehr wenig Zeit, um Besucher für Ihre Inhalte zu interessieren. Dies ist bei mobilen Benutzern wichtiger, da sie höchstwahrscheinlich unterwegs sind, es eilig haben oder dringend die Informationen benötigen, die Ihre Website bereitstellen soll. Wenn Ihre Website einfach zu navigieren ist und ansprechend aussieht, gewinnen Sie ihre Ansichten. Auf diese Weise haben Sie eine bessere Chance, einmalige Besucher in Kunden umzuwandeln.
  • Schnellere Ladegeschwindigkeit der Website:
Klicken Sie hier, um zu verstehen, wie wichtig schnelle Internetgeschwindigkeit ist. Wie bereits erwähnt, haben Sie im Internet kaum genug Zeit. Ihre Website sollte schnell auf Mobiltelefonen und Computern geladen werden können. Wenn sich die Geschwindigkeit Ihrer Website nur auf Computergeräte konzentriert, kann dies schädlich sein, da mobile Benutzer einfach auf das Zurück-Symbol tippen und eine andere Website auswählen. Studien haben diesen Punkt bestätigt und besagen, dass mobile Benutzer zwischen 6 und 10 Sekunden warten, um Webseiten zu laden. Es dauert also höchstens 5 Sekunden, bis Ihre Websites auf einem mobilen Gerät geladen sind, um sicher zu gehen.